Wie alles begann...

2010 - Paola Martinez und Greey Suárez auf der ersten öffentlichen Vorstellung von ayudando
2010 - Paola Martinez und Greey Suárez auf der ersten öffentlichen Vorstellung von ayudando

Die Gründerinnen von ayudando, Greey Suárez und Paola Martínez, sind beide in Kolumbien geboren und aufgewachsen. Sie sind zusammen in ihrer Heimatstadt Barranquilla zur Schule gegangen und ihre Wege trafen sich wieder in Deutschland.

 

Greey, angehende Psychologin, und Paola, studierte Sozialpädagogin, verbindet nicht nur eine lange Freundschaft sondern auch der Wunsch, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen von bedürftigen Menschen in Kolumbien zu leisten. Seit vielen Jahren arbeiten beide am gemeinsamen Projekt "ayudando".


Mittlereweile hat ayudando 25 aktive Mitwirkende in 4 Städten (Hamburg, Köln, Bogota, Barranquilla)

2011- Greey y Paola auf der Jahrestagsfeier von ayudando
2011- Greey y Paola auf der Jahrestagsfeier von ayudando