Stiftung Siempre Vida - Projekt Scribble

In der Nähe von Barranquilla liegt das Örtchen Salgar. Dort arbeiten wir zusammen mit der Universität del Norte und der Stiftung Siempre Vida. Dort wurde das Scribble Projekt geboren, welches Kindern die Möglichkeit der Erlernung einer zweiten Fremdsprache ermöglichen soll. Diese Kinder haben keine andere Möglichkeit Englisch zu lernen, deshalb ist unser Projekt dort so wichtig. Zwar ist das Hauptziel den Kindern eine bilinguale Bildung zu ermöglichen, damit sie bessere Chancen für die Zukunft haben, aber auch der kulturelle Austausch spielt eine Rolle. So können wir den Kindern viel beibringen, gleichzeitig lernen wir selber auch sehr viel. 

Wir verfolgen das Konzept des aktiven Lernens, so zelebrieren wir häufig unsere Multikulturalität. Wir zeigen den Kindern damit, dass es viele tolle Dinge auf der Welt gibt und man sich mit Bildung mehr Möglichkeiten für die Zukunft offen hält.

Das englisch Vokabular ist speziell auf den Tourismus angelegt, da dieser die Haupteinnahmequelle von vielen Familien ist.

Außerdem stehen wir für Geschlechtergleicheit und Nachhaltigkeit, welches wir den Kindern, durch Aktivitäten wie zum Beispiel Müllsammeln, vermitteln.

Wir haben die Vision von einer besseren gerechteren und friedvolleren Welt.

Fotos